Rosenfest Bruchhausen-Vilsen

Grußworte

zum Rosenfest auf dem Heiligenberg

Detaillierte Informationen zum Rosenfest 2018 erhalten Sie ca. eine Woche vor Messebeginn.
Hier können Sie sich die Informationen zu 2017 ansehen:

Cord Bockhop

Landrat des Landkreises Diepholz

"Das Rosenfest auf dem Heiligenberg findet seit einigen Jahren regelmäßig statt. Es ist mit seiner Vielfalt in der wundervollen Landschaft der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen bereits zu einer „Institution“ geworden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht zweifellos die „Königin der Blumen“, die in unterschiedlichsten Formen und Farben bewundert werden kann. Die mit eingebundene Messe hält ein breites Angebot bereit, das Besucherinnen und Besucher verzaubert.

..."

Bernd Bormann

Samtgemeindebürgermeister Bruchhausen-Vilsen

"Liebe Besucherinnen und Besucher

Jeder von Ihnen kennt sie...
Jeder von Ihnen hat sie schon einmal gesehen...
Und fast jeder von Ihnen findet sie in seinem eigenen Garten wieder...
Es gibt sie in unzähligen, schönen Farben und sie versprüht einen Duft von Sommer...
Natürlich: DIE ROSE
Seit der griechischen Antike wird die Rose als Königin der Blumen bezeichnet und ist damit auch zu Recht nicht nur Namensgeber, sondern gleichermaßen auch Hauptattraktion der kommenden drei Tage auf dem Heiligenberg in Bruchhausen-Vilsen.

..."

Adelheid und Juliane Brüning

Eigentümer des Forsthaus Heiligenberg


"Wir begrüßen Sie herzlich auf dem Heiligenberg!

Der Heiligenberg ist ein historischer Ort und hat viele Geschichten zu erzählen. Seit Jahrhunderten fühlen sich die Menschen in der friedvollen Umgebung wohl. Bereits 1910 wurde das erste Rosenfest auf dem Heiligenberg gefeiert. Seit 2002 wird alljährlich wieder das Rosenfest auf dem Heiligenberg veranstaltet.
Dieses Jahr gestaltet erstmals die „HOME & GARDEN EVENT GmbH“ aus Lübeck die traditionelle Ambienteausstellung im Zeichen der Rose auf dem Heiligenberg.

..."