Rosenfest Bruchhausen-Vilsen

Grußworte

zum Rosenfest auf dem Heiligenberg

Detaillierte Informationen zum Rosenfest 2022 erhalten Sie ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.
Hier können Sie sich die Informationen zu 2019 ansehen:

Cord Bockhop

Landrat des Landkreises Diepholz

"Auch 2019 findet wieder das Rosenfest auf dem Heiligenberg statt. Vom 5. bis 7. Juli 2019 wird sich das Gelände des Forsthauses Heiligenberg wieder in ein einziges Rosenfeld verwandeln. 

Besondere Dekorations- und Verschönerungsartikel wartenauf Besucher und Käufer. Immer wieder sorgen Gegenstände, die mit der "Königin der Blumen" in Verbindung gebracht werden, für eine besondere Anziehungskraft.

..."

Lars Bierfischer

Samtgemeindebürgermeister Bruchhausen-Vilsen

"Jeder von Ihnen kennt sie...
Jeder von Ihnen hat sie schon einmal gesehen...
Und fast jeder von Ihnen findet sie in seinem eigenen Garten wieder...
Es gibt sie in unzähligen schönen Farben und sie versprüht einen Duft von Sommer.

DIE ROSE

Das Rosenfest ist in jedem Jahr wieder ein ganz besonderes Ereignis. Es beruht auf einer langen Tradition, denn stattgefunden hat es erstmalig im Jahr 1910, also vor genau 105 Jahren.

..."

Adelheid und Juliane Brüning

Eigentümer des Forsthaus Heiligenberg


"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling.
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch noch haben.

Haus Christian Andersen

Liebe Rosenfest Besucher,

inmitten einer einmalig idyllischen Landschaft eingerahmt vom Jahrhunderte alten Ringwall findet nun schon zum 18. Mal das Rosenfest statt. Das erste Rosenfest wurde im Jahre 1910 an dem gleichen Ort begangen.

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf dem Heiligenberg. Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und nehmen Sie sich die Freiheit, sich ein paar Stunden ganz den schönen Dingen des Lebens zu widmen und als Erinnerung an diesen Tag nehmen Sie eine Rose mit nach Hause.

..."